Sie befinden sich hier:

Informationen für Schüler | Studenten | Absolventen

Wir sind eine moderne und zugleich traditionsreiche Pfandbriefbank.

Als Immobilienfinanzierer legen wir großen Wert auf langfristige und vertrauensvolle Kundenbeziehungen. Deshalb suchen wir gezielt Kolleginnen und Kollegen, die unsere Zukunft erfolgreich mitgestalten wollen.

MünchenerHyp als Ausbilder

Unser modernes Bürogebäude liegt im attraktiven Stadteil Lehel, im Herzen Münchens. Das Arbeiten bei uns ist geprägt von einem kooperativen Arbeitsklima mit schnellen Entscheidungen und den kurzen Wegen eines mittelständischen Unternehmens.

Vorteilhaft für unsere Azubis ist unsere überschaubare Unternehmensgröße von rund 550 Mitarbeitern, da eine vielseitige Ausbildung in verschiedenen Abteilungen und gleichzeitig ein familiäres Umfeld ermöglicht werden. Wir bieten nach erfolgreicher Ausbildung individuelle Fortbildungsmöglichkeiten für eine fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Außerdem ist es uns ein Anliegen, dass unsere jungen Kolleginnen und Kollegen ihr Arbeits- und Privatleben bestmöglich miteinander in Einklang bringen können. Wir bieten variable Arbeitszeiten und verschiedene Teilzeitmodelle an.

Das Miteinander liegt uns sehr am Herzen. Die Mitarbeiter lernen sich auch außerhalb der Arbeitszeit bei verschiedenen Veranstaltungen besser kennen, sei es bei Sommer- und Weihnachtsfeiern, Sport- und Gesundheitsangeboten, sportlichen Wettkämpfen, Spieleabenden und vieles mehr. Außerdem lädt ein ruhig gelegener schöner Garten im Innenhof des Gebäudes in den Pausen zum Verweilen ein. Enspannung finden unsere Azubis zum Beispiel auch beim Kickern.
Unser modernes Betriebsrestaurant bietet eine vielseitige Verpflegung.

Ablauf der Ausbildung

Die zwei- bis dreijährige Ausbildung zur|zum Kauffrau | Kaufmann für Büromanagement bzw. Bankkauffrau | Bankkaufmann findet als duale Ausbildung bei uns und in der Berufsschule statt. Darüber hinaus werden unsere Bankkaufleute im klassischen Schaltergeschäft in einer Filiale unseres Kooperationspartners, der Volksbank Raiffeisenbank Dachau, ausgebildet.

Die Ausbildung erfolgt anhand eines Ausbildungsplans, der durch Inhouseseminare und externe Schulungen sowie Kurse zur Prüfungsvorbereitung ergänzt wird.

In der Einführungswoche steht das gegenseitige Kennenlernen im Vordergrund. Anschließend durchlaufen unsere Azubis verschiedene Abteilungen unserer Bank und erhalten einen guten Überblick über die Prozesse und Schnittstellen. Unsere Azubis arbeiten in aktuellen Projekten mit, in denen sie eigenverantworlich und mit großem Freiraum ihre Ideen im Team umsetzen können. Dabei entwickeln sie ihre persönlichen und fachlichen Fähigkeiten weiter, die sie dann im Tagesgeschäft gewinnbringend einsetzen können.

Im ersten Jahr der Ausbildung steht unseren Azubis außer den Ausbildern jeweils ein persönlicher Pate - ein Azubi aus dem 2. Ausbildungsjahr - zur Seite, der den Einstieg erleichtert und individuelle Fragen beantwortet.

Regelmäßig finden in den Abteilungen Feedbackgespräche statt, so dass die Azubis ihre Lernfelder und besondere Stärken kennenlernen und ihre Leistungen und ihr Verhalten selbst reflektieren. Wir legen großen Wert auf Selbstständigkeit und Eigeninitiative unserer Azubis und unterstützen sie bei der eigenständigen Lösungsfindung. Kompetenzen wie Organisationsgeschick, Verhandlungs- und Argumentationsgeschick, Durchsetzungsvermögen aber auch die Konfliktlösung, Motivation und Begeisterung anderer und nicht zuletzt die Konsensfindung werden trainiert, reflektiert und gemeinsame Erfolge gefeiert. Während der Ausbildung investieren wir viel in unsere künftigen Kolleginnen und Kollegen. Daher liegt uns die Einbindung der Azubis und die kollegiale Unterstützung sehr am Herzen.

Erfahrungsberichte von unseren Azubis

Estefano P. | Bankkaufmann

„Bis jetzt habe ich die Erfahrung gemacht, dass man problemlos und ohne schlechtes Gefühl immer nach Hilfe fragen kann. Außerdem sind meine Kollegen und Vorgesetzten sehr zuvorkommend und kümmern sich um uns, so dass ich jeden Tag neue Einblicke in das Bankgeschäft bekomme und viel lernen kann. Bis jetzt bin ich mit meiner Ausbildung bei der MünchenerHyp sehr zufrieden, weil die Atmosphäre sehr gut ist und das benötigte Wissen
zur Ausbildung sehr gut übermittelt wird.“

Marlena C. | Bankkauffrau

„Ein Teil der Ausbildung bei der MünchenerHyp findet in mehrwöchigen Einsätzen in der VR-Bank Dachau statt. Die Zeit im Hause unseres Verbundpartners ist für mich immer besonders aufregend. Die praktische Arbeit am Schalter und der direkte Kontakt mit den Kunden ist sehr interessant und hat mein Selbstbewusstsein gestärkt. Ich habe viel dazugelernt und nochmal eine neue Seite der Bankausbildung entdeckt."

Jan P. | Bankkaufmann

„Neben allen geschäftsrelevanten Aufgabengebieten der Immobilienfinanzierung in der MünchenerHyp kann ich während meiner Ausbildung mein Wissen durch Einsätze in der der VR-Bank Dachau, dem Ausbildungspartner der MünchenerHyp, breiter fächern und auch Einblicke in das gängige Privat- und Firmenkundengeschäft eines Bankberaters gewinnen. Die Berufsschule rundet dieses Gesamtpaket ab.“

Meryam Y. | Bankkauffrau

„Wir Azubis können viel selbständig arbeiten und bekommen auch eigenverantwortliche Aufgaben anvertraut, wie zum Beispiel Azubi-Projekte, die wir selbstständig organisieren dürfen. Wenn Probleme auftreten, können wir uns jederzeit an unsere hilfsbereite Ausbildungsleiterin wenden und es wird für alles eine Lösung gefunden. Die Chancen auf Übernahme sind bei entsprechender Leistung sehr hoch.“

Marius S. | Bankkaufmann

„Ich fühle mich bei der MünchenerHyp sehr wohl und lernte schon am Anfang, auch mit Unterstützung der Azubis aus den anderen Lehrjahren, viele Kolleginnen und Kollegen kennen. Bisher ist mir niemand begegnet, der unfreundlich war. Der Umgang ist in den meisten Abteilungen relativ locker (natürlich müssen aber auch gewisse Regeln eingehalten werden), dadurch macht die Ausbildung sehr viel Spaß und ich gehe gerne zur Arbeit.“

Selma S. | Kauffrau für Büromanagement

„Wir Azubis verstehen uns untereinander alle super und unternehmen öfter auch außerhalb der Arbeit etwas gemeinsam, was ich wirklich toll finde. Die Chance, nach der Ausbildung übernommen zu werden, ist bei allen gut. Ich bin glücklich, meine Ausbildung hier in der MünchenerHyp machen zu können und empfehle sie auf jeden Fall weiter!“

Informationen zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

Informationen zum Verbundstudium

Informationen zum Traineeprogramm

Informationen zum Praktikum