Pressemitteilung

MünchenerHyp bei den Real Estate Capital Awards ausgezeichnet

09.03.2020

Die Münchener Hypothekenbank eG (MünchenerHyp) errang bei den Real Estate Capital Awards den zweiten Platz in der Kategorie „Bank Lender of the Year: Southern Europe“. Die Immobilienbank wurde für ihre langjährigen und nachhaltigen Finanzierungsaktivitäten in Spanien ausgezeichnet.


Die MünchenerHyp ist seit 2005 auf dem spanischen Gewerbeimmobilienmarkt aktiv. In den letzten zwei Jahren finanzierte sie in Spanien Immobilientransaktionen in einem Volumen von rund 400 Mio. Euro. Darunter befanden sich großvolumige Engagements wie der Ankauf des Avalon Business Parks in Madrid, der mit einem langfristigen Darlehen in Höhe von 76,5 Mio. Euro finanziert wurde.


„Wir freuen uns über diese Auszeichnung. Sie zeigt, dass die Marktteilnehmer unsere Finanzierungskompetenz, Markterfahrung und Verlässlichkeit in hohem Maße anerkennen. Dies ist für uns Ansporn, unser internationales Engagement weiter zu verstärken“, sagte Dr. Louis Hagen, Vorsitzender des Vorstands der MünchenerHyp.


Die Awards basieren auf dem Votum von Markteilnehmern und werden jährlich von dem renommierten Immobilien-Fachmagazin Real Estate Capital vergeben.