Kontakt

Gerne sind wir für Sie per E-Mail und telefonisch erreichbar.

Kundenbetreuung

Tel.: +49 89 5387 - 890
Montag - Freitag 9 - 18 Uhr

Änderungen zu Ihrer privaten Baufinanzierung

 

Adressänderung

Bitte teilen Sie uns möglichst bald Ihre neue Anschrift schriftlich mit. Verwenden Sie hierzu einfach das unten anhängende Formular, das Sie bequem an Ihrem Computer ausfüllen und ausdrucken können. Ist Ihre neue Anschrift erst ab einem bestimmten Zeitpunkt gültig, vermerken Sie dies bitte auf dem Formular. Sie haben die Möglichkeit, das unterschriebene Formular über unser Kontaktformular hochzuladen und elektronisch zu senden. Alternativ senden Sie es bitte per Post an folgende Adresse:

Münchener Hypothekenbank eG
80272 München

Auftrag zur Adressänderung

Bankverbindungsänderung

Bitte teilen Sie uns Ihre neue Bankverbindung über das Formular zur Erteilung eines SEPA-Basis-Lastschriftmandats mit. Je Darlehen benötigen wir eine gesonderte Ermächtigung (Mandatserteilung). Mindestens ein Kontoinhaber muss auch Darlehensnehmer sein. Senden Sie uns bitte das/die vollständig ausgefüllte/n Formular/e ausschließlich per Post an folgende Adresse zu:

Münchener Hypothekenbank eG
80272 München

Weitere Informationen zu SEPA (Single Euro Payments Area) finden Sie auch in unserem SEPA-Informationsblatt.

Für weitere Fragen erreichen Sie uns gern auch über über unser Kontaktformular.

SEPA-Basis-Lastschrift-Mandat
SEPA-Informationen

Darlehensrückzahlung

Vorzeitige Rückzahlung | Objektverkauf

Sie können Ihr Darlehen während der Laufzeit (vor Ende der Sollzinsbindung) in bestimmten Fällen zurückzahlen, wenn Sie z.B. Ihre Immobilie veräußern. Für die vorzeitige Rückzahlung fällt zumeist eine Vorfälligkeitsentschädigung an. Bitte lassen Sie uns per Post eine Kopie des notariellen Verkaufsvertrags zukommen, damit wir Ihnen oder Ihrem Notar den Ablösebetrag mitteilen können.

Unsere Postanschrift:

Münchener Hypothekenbank eG
80272 München

Zum Vorfälligkeitsrechner

Rückzahlung zum Sollzinsbindungsende

Bitte informieren Sie uns über Ihren Rückzahlungswunsch, damit wir Ihnen eine Kündigungsbestätigung zukommen lassen können. Bitte übermitteln Sie uns Ihren Rückzahlungswunsch über unser Kontaktformular oder auf dem Postweg an die unten aufgeführte Anschrift.

Münchener Hypothekenbank eG
80272 München 

Auftrag auf Rückzahlung zum Sollbindungsende
Info zum Objektverkauf

Namensänderung

Bitte teilen Sie uns Ihre Namensänderung mit dem nachfolgenden Formular und einer Kopie Ihres gültigen Personalausweises oder eines anderen amtlichen Dokuments (z.B. vollständige Heiratsurkunde) mit. Die Unterlagen können Sie über unser Kontaktformular hochladen oder Sie senden diese per Post an folgende Adresse:

Münchener Hypothekenbank eG
80272 München

Sollte sich auch Ihre Anschrift geändert haben, legen Sie bitte zusätzlich die Mitteilung Ihrer Adressänderung bei. Mehr »

Auftrag zur Namensänderung

Tilgungssatzänderung

Sie möchten Ihre vertraglich vereinbarte Option zur Änderung des Tilgungssatzes wahrnehmen?

Bitte laden Sie hierzu das nachfolgende Auftragsformular mit Unterschrift aller Darlehensnehmer über unser Kontaktformular hoch oder senden es per Post an folgende Adresse:

Münchener Hypothekenbank eG
80272 München

Die Änderung ist frühestens zum nächsten Kalendermonat möglich. Bitte beachten Sie, dass die monatlichen Zins- und Tilgungsleistungen in der Regel am Monatsende fällig werden.

Auftrag zur Tilgungssatzänderung

Todesfall

Ein Mensch, der Ihnen nahe stand, ist verstorben. Ihnen und Ihrer Familie gilt unsere Anteilnahme.

Bei den Regelungen, die die Verträge des Verstorbenen mit der MünchenerHyp betreffen, möchten wir Sie als Erben bestmöglich unterstützen.

Damit wir Ihnen bei der Nachlassregelung schnellstmöglich behilflich sein können, reichen Sie uns bitte vorab eine Fotokopie der Sterbeurkunde ein. Diese können Sie über unser Kontaktformular hochladen oder per Post an folgende Adresse senden.

Münchener Hypothekenbank eG
80272 München 

Gern senden wir Ihnen - wenn Sie dies wünschen - eine Bestätigung über den Stand des Darlehens zum Todestag zu.

Darlehensverträge, die der/die Verstorbene mit unserem Haus eingegangen ist, bestehen zu den Bedingungen weiter, wie sie der/die Verstorbene mit unserem Haus vereinbart hatte. Die Erben sind Rechtsnachfolger des/der Verstorbenen und treten in die bestehenden Darlehensverträge ein. Die Darlehenskonten werden auf die Erben umgeschrieben.

Zur Umschreibung des Darlehens auf den/die Erben reichen Sie uns bitte folgende Unterlagen ein:

  • Erbnachweis (z.B. Kopie des Erbscheins oder eine Kopie des Testamentes/Erbvertrags inkl. Eröffnungsprotokoll des Nachlassgerichts)
  • Aktuelle Selbstauskunft aller Darlehensnehmer/Erben vollständig ausgefüllt und unterzeichnet
  • Identifizierung gemäß Geldwäschegesetz für den/die Erben, z.B. durch die Hausbank
  • SCHUFA-Hinweislösung

Über die durchgeführte Umschreibung des Darlehens auf die Erben werden wir Sie anschließend schnellstmöglich informieren.

Selbstauskunft
Identifizierung gemäß Geldwäschegesetz
SCHUFA-Hinweislösung
Mit Ihrem Besuch auf muenchenerhyp.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Verbesserung unserer Services zu. Mehr Informationen »
Einverstanden