Kontakt

Gerne sind wir für Sie per E-Mail und telefonisch erreichbar.

Kundenservice

Tel.: +49 89 5387 - 800
Montag - Freitag 9 - 18 Uhr

Allgemeines zur Immobilienfinanzierung

Sie wollen bauen, kaufen, modernisieren oder suchen eine günstige Anschlussfinanzierung für eine vorhandene Immobilie? Die MünchenerHyp bietet mit individuell auf Ihre Wünsche zugeschnittenen Produkten immer eine passende Finanzierungslösung. Egal, ob für Eigentumswohnungen, Ein- und Zweifamilienhäuser oder Mehrfamilienhäuser und ob Sie die Immobilie selbst bewohnen oder vermieten wollen.

Überblick über die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten Ihrer Finanzierung

Sollzinsbindungen
Bei der MünchenerHyp können Sie Sollzinsbindungen von drei bis zu dreißig Jahren oder sogar für die gesamte Darlehenslaufzeit vereinbaren - ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Vereinbaren Sie heute mit uns einen Sollzinssatz für diese gesamte Laufzeit und vermeiden Sie das Risiko steigender Zinsen bei Anschlussfinanzierungen.

Tilgungen und Sondertilgungen
Bei der MünchenerHyp können Sie Ihren Regeltilgungssatz - und damit die Dauer der Darlehensrückzahlung - frei wählen. Die Mindesttilgung beträgt dabei i.d.R. 1 % p.a. anfänglich.

Während der Sollzinsbindung Ihres Darlehens können Sie den Tilgungssatz dreimal kostenfrei wechseln, sofern Sie einen anfänglichen Tilgungssatz zwischen 1 % p.a. und 5 % p.a. vereinbart haben.

Beispiele für Darlehenslaufzeiten in Abhängigkeit des Tilgungssatzes:

Tilgungssatz

Darlehenslaufzeit

1,0 % p.a. ca. 63 Jahre
2,0 % p.a. ca. 38 Jahre
3,0 % p.a. ca. 27 Jahre
5,0 % p.a.

 

ca. 17 Jahre

 

Zusätzlich zur Regeltilgung können Sie - wenn vereinbart - auch Sondertilgungen leisten. Wir bieten Ihnen Varianten mit 5 % oder auch bis zu 100 % der Darlehenssumme jährlich an. So können Sie bei freier Liquidität flexibel Ihre Restschuld und damit auch die Zinslast und Darlehenslaufzeit verringern.

Mit unserem Darlehen Münchener Reverse können Sie sich bei Bedarf bereits geleistete Sondertilgungen wieder auszahlen lassen. Details dazu finden Sie hier.

Beleihungsausläufe
Der Beleihungsauslauf sagt aus, wie hoch der Darlehensbetrag im Verhältnis zum Objektwert ist. Je mehr Eigenkapital Sie beim Kauf einer Immobilie einsetzen, bzw. je mehr Sie bereits getilgt haben, desto niedriger ist der Beleihungsauslauf.

Bei der MünchenerHyp können Sie maximal bis 112 % des Beleihungswertes finanzieren, das entspricht ca. 100 % Ihres Kaufpreises. Je niedriger der Beleihungsauslauf ist, desto günstiger gestalten sich die Konditionen.

Kein Verkauf Ihres Darlehens
Bei allen vertragsgemäß bedienten Wohnungsbau-Darlehen der MünchenerHyp erhalten Sie standardmäßig und ohne Aufpreis eine Garantie, dass Ihr Darlehen nicht verkauft wird und Forderungen nicht an Dritte abgetreten werden. Das gibt Ihnen Sicherheit für die gesamte Laufzeit Ihrer Finanzierung.

Download

  • Flyer Immobilienfinanzierungen(649,4 KB)Download