Vertriebsrückmeldungen

Die MünchenerHyp führt aufgrund der Finanzmarktrichtlinie MiFID II für jedes einzelne, eigens konzipierte Finanzinstrument vor der Erstbegabe ein Hersteller-Produktfreigabeverfahren durch.
Dieses beinhaltet als eine wesentliche Ausprägung den Herstellerzielmarkt, bei dem anhand von Merkmalen wie beispielsweise Kundenkategorie, finanzielle Verlusttragfähigkeit und Kenntnisse und Erfahrungen eine Beurteilung der Bedürfnisse unserer Kunden erfolgt.


Vertriebsrückmeldungen geben uns die Möglichkeit, eine Vereinbarkeitsprüfung eigener Emissionen auf den vorherbestimmten Zielmarkt durchzuführen.


Bitte füllen Sie für eine Vertriebsrückmeldung das angehängte Formular vollständig aus, und helfen Sie uns, unsere Eigenemissionen besser auf Ihre Kundenwünsche abzustimmen.

Kontaktdaten
Produktdaten
Angaben zu Ihrem Zielmarkt
Kundenkategorie
Anlageziele
Anlagehorizont
Finanzielle Verlusttragfähigkeit
Kenntnisse und Erfahrungen
Vertriebsstrategie
Spezielle Anforderungen
Grund der Rückmeldung

* Alle gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.