Sie befinden sich hier:

Wir über uns

Die Münchener Hypothekenbank eG ist Partner der Volksbanken und Raiffeisenbanken rund um die Finanzierung von Wohn- und Gewerbeimmobilien. Sie wurde 1896 mit Unterstützung der Bayerischen Staatsregierung als Genossenschaftsbank gegründet. Aus seinen agrarwirtschaftlichen Ursprüngen entwickelte sich das Institut zu einer modernen, national und international agierenden Pfandbriefbank, die die Rechtsform der eingetragenen Genossenschaft beibehalten hat und heute zu den wenigen eigenständigen Pfandbriefbanken in Deutschland zählt.

Als mehrfach ausgezeichneter Experte für langfristige Immobilienfinanzierungen ist es unser Anspruch, ein verlässlicher Finanzierungspartner zu sein, der eine nachhaltige Geschäftsbeziehung zu seinen Kunden pflegt. Kerngeschäftsfelder der Bank sind die private Immobilienfinanzierung und die gewerbliche Immobilienfinanzierung. Als Emittentin von Hypotheken- und Öffentlichen Pfandbriefen genießt die MünchenerHyp darüber hinaus an den Kapitalmärkten einen ausgezeichneten Ruf.

Privatkundengeschäft

11 Regionalbüros mit Fachleuten stehen in ganz Deutschland für die laufenden Geschäftsbeziehungen zu den Volksbanken und Raiffeisenbanken bereit. Das wohnwirtschaftliche Privatkundengeschäft führen wir über die genossenschaftliche FinanzGruppe mit den Volksbanken und Raiffeisenbanken und unsere Regionalbüros. Die Regionalbüros sind dabei der Ansprechpartner für die Partnerbanken.

Gewerbliches Kreditgeschäft

Das nationale und das internationale gewerbliche Kreditgeschäft werden zentral von München aus gesteuert. In Deutschland befinden sich außerdem Büros in Frankfurt am Main, Hamburg und Berlin. International unterstützen uns Kooperationspartner in Madrid, Paris und Wien.

Wissenswertes

Risikoarme Unternehmenspolitik

Pfandbriefanleger profitieren:

  • vom Deckungsprinzip
  • vom Vorrecht der Pfandbriefgläubiger an der Deckungsmasse
  • von der vorsichtigen Berechnung des Beleihungswertes
  • von einer Beleihungsgrenze von 60 %

Die MünchenerHyp auf einen Blick